10 überzeugende Gründe für euch, um Französisch zu lernen:

  1. Französisch ist mit ca. 230 Millionen Sprechern eine der Weltsprachen.
  2. Frankreich und seine Sprache bieten ein breites Spektrum an Kultur (Küche, Musik, Kunst, Literatur, Film, Philosophie).
  3. Deutschland und Frankreich pflegen seit vielen Jahren die sogenannte deutsch-französische Freundschaft, d.h. es gibt eine enge Zusammenarbeit der beiden Ländern in verschiedenen schulischen als auch beruflichen Bereichen.
  4. Französisch ist neben Englisch offizielle Arbeitssprache in der EU und vielen internationalen Organisationen.
  5. In zahlreichen Urlaubsorten auf der ganzen  Welt wird Französisch gesprochen. Ihr könnt euer erworbenes Sprachwissen also weltweit anwenden.
  6. Ihr müsst kein neues Alphabet lernen.
  7. Es gibt viele Wörter, die ihr aus dem Englischen oder Deutschen bereits kennt.
  8. Als romanische Sprache dient sie als sogenannte Brückensprache zu anderen romanischen Sprachen.  Lernt ihr zunächst Französisch, wird euch das Erlernen einer anderen Sprache aus der gleichen Sprachfamilie wesentlich leichter fallen.
  9. Die französische Sprache gilt als DIE Bildungssprache.
  10. Französisch klingt einfach toll :-)

Vive la France!!!




Datenschutzerklärung