17.01.2017: Internationaler Mathematik Teamwettbewerb ”Bolyai”

Erstmals in diesem Schuljahr haben Schüler unseres Gymnasiums am Internationaler Mathematik Teamwettbewerb ”Bolyai” teilgenommen.

Dieser Teamwettbewerb wurde vor zwölf Jahren an einem Budapester Gymnasium von einer Hand voll Lehrern und mit nur wenigen Mannschaften ins Leben gerufen. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter der Internetadresse www.bolyaiteam.de zu finden.

 

Es fanden sich am 17. Januar 2017 in der 5. und 6. Stunde 30 Teams zusammen aus den Klassenstufen 5, 6, 8, 9 und 11. Die Teams setzten sich maximal aus vier Schülern des gleichen Jahrgangs zusammen, die gemeinsam knifflige Aufgaben lösten und mit vorgegebenen Lösungen verglichen. Die Teams der 10. Klassen konnten wegen der Tage der Berufsberatung leider nicht teilnehmen.

Die Lösungsentscheidungen der Teams wurden von einigen Mathematiklehrern an die Wettbewerbsorganisatoren weitergegeben und schon am übernächsten Tag waren die Ergebnisse im Internet veröffentlicht. Hier nur ein Auszug für unsere Teams:

 

Klassenstufe

Team

Erreichte Punkte

Von…Punkten

Platzierung in der Länderrunde

5

Smilies

128

182+16

18.

5

Die Sandmännchen

126

22.

5

Kikaninchen

108

68.

5

Mystery

106

74.

5

Die Karl-Heinz-Schildkröten

105

79.

5

Die Schlauen

96

106.

5

Die Chicken Wrings

94

113.

6

Unicom

134

181+16

12.

6

Die Bienen

112

41.

6

Die 4 schlauen Musketiere

107

55.

6

Die Einhörner

99

73.

6

Die Opfer

95

88.

6

Blue Skies

94

90.

6

Die Einhornbabys

93

92.

6

Twister four

88

105.

6

Superhirnies

87

106.

6

Skilluminati

85

110.

6

Die coolen Teddybären

78

112.

6

Four Girls

73

116.

8

Eistee

106

188+16

35.

8

Die SCHokieS

106

37.

8

Pen Pineapple

100

51.

9

X hoch 4

94

182+16

27.

9

Staubkinder

79

48.

9

Die Mathematikkekse

79

48.

9

Team ohne Namen

76

53.

9

1 gutes Team

66

56.

9

A-Team

66

57.

11

Mischbrot

126

190+16

7.

11

Pi Pi a Pi

80

27.

 

Auch wenn unsere Teams nicht zu den Preisträgern gehören, so haben sie sich alle doch sehr angestrengt gute Ergebnisse zu erzielen. Mit den ersten Erfahrungen aus diesem Jahr hoffen wir auch im nächsten Jahr zu den teilnehmenden Schulen dieses Wettbewerbs zu gehören.

Noch einige Impressionen vom Wettbewerbstag:

 

 

  




Datenschutzerklärung