Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Begrüßung der neuen Fünftklässler am 1. Schultag

Wir freuen uns sehr, Ihr Kind morgen in unserer Schule begrüßen zu dürfen. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir bei 112 neuen Fünftklässler nicht auch den Eltern die Teilnahme an der Begrüßung Ihrer Kinder in der Aula ermöglichen können, da dies aufgrund der Corona-Situation nicht umsetzbar ist.


Wir bedauern dies sehr und bitten um Ihr Verständnis.

 

Wir können Ihnen aber versichern, dass wir Ihre Kinder fürsorglich empfangen und die jeweiligen Klassenleiter und Klassenleiterinnen sich morgen alle 6 Stunden nur dafür Zeit nehmen, Ihre Kinder in der Schule ankommen zu lassen, Ihren Kindern die Schule ausführlich zu zeigen und Ihnen alles in Ruhe näher zu bringen, was sie benötigen um sich in ihrer neuen Schule zurecht zu finden.


Uns ist auch bewusst, dass die Eingewöhnung mit diesem Tag nicht abgeschlossen ist. Vertrauen Sie bitte auf unsere jahrzehntelange Erfahrung. Geben Sie Ihrem Kind Selbstvertrauen und Mut mit auf dem Weg. Auch Ihr Kind wird wie alle Kinder zuvor erfolgreich diese Herausforderung meistern.

 

Mit freundlichen Grüßen

Steffi Ros

Virtueller Rundgang

Die Geschwister Mai Phuong Do und Viet Duc Do haben sich zu Zeiten Coronas einen neuen Weg überlegt, wie unsere Schule vituell besichtigt werden kann. Wir danken den beiden für ihr großes Engagement und wünschen viel Spaß beim Rundgang :)

 

schulgelaende_mit_logo.jpg

Virtueller Rundgang unseres Gymnasiums (hier klicken)

Information zum Digitalpakt an unserer Schule

Herzlich Willkommen auf der Schulhomepage des Gymnasiums "Geschwister Scholl" Gardelegen

1873 wurde die "Höhere Bürgerschule zu Gardelegen", auf die wir unsere Wurzeln zurückführen, in Gardelegen eröffnet. Seit dem fanden viele Veränderungen statt: neue Namen, neue Gebäude, neue Standorte und natürlich neue Schüler und auch Lehrer.

 

Am 22. Februar 1955 erhielt unsere Schule, damals noch ansässig in der Nicolaistraße, den Namen "Geschwister Scholl". Im Eingangsbereich erinnert eine Gedenktafel an die mutigen Geschwister Sophie und Hans Scholl, die sich während des Zweiten Weltkrieges aktiv gegen den Nationalsozialismus zur Wehr setzten und dafür am 22. Februar 1943  verurteilt und noch am selben Tag hingerichtet wurden.


unbenannt.png


Seit 1993 haben wir unseren Hauptsitz im Jägerstieg. Aber dies bedeutet noch lange keinen Stillstand. Die Schule lebt. Durch die Schüler, Lehrer und Eltern, im Schulalltag aber auch in Form von Projekttagen, Arbeitsgemeinschaften und Schul-veranstaltungen. 

 35.jpg

 

Unsere Schule trägt den Titel "Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage" seit dem 22.02.2007. Neben vielen anderen Tätigkeiten findet alljährlich im November ein Projekttag in allen Klassen statt, um diesen Titel zu erneuern. In der Rubrik Schulleben wird von diesen Veranstaltungen berichtet.

 

 

320px_schule_ohne_rassismus.svg.png

  

 

Hygienekonzept des Geschwister Scholl Gymnasiums Gardelegen zum 27.08.2020

hygienekonzept_zur_coronapraevention_24.08.2020.docx

 

Bitte gründlich lesen und zwischen Eltern und Schülerinnen und Schülern besprechen. Vielen Dank!

Kontakt

Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.




Datenschutzerklärung